Soziales Engagement

Mit Bildung für eine bessere Zukunft sorgen

Das Erdbeben in Nepal im Sommer 2015 hat die Ärmsten der Armen getroffen. Die Bilder von zerstörten Häusern und Städten die in Trümmern lagen, gingen um die Welt. Betroffen davon war unter anderem auch die Nilkantha Schule in Kathmandu.

Die Schule, die für einige der 250 Kinder auch das Zuhause ist, wurde bei dem Erdbeben zum großen Teil zerstört. Nur mühsam und Schritt für Schritt kann die Schulleiterin, Marai Lami, die Schule wieder aufbauen. Dabei ist sie auf Spenden und die Hilfe anderer angewiesen.

Da wir seit vielen Jahren in engem Kontakt mit Marai Lama stehen, liegt uns der Wiederaufbau besonders am Herzen.

Mit unserer Spende werden aktuell das Essen und Schulmaterial der Kinder finanziert.

Nilkantha Schule in Kathmandu
Nilkantha Schule in Kathmandu
Nilkantha Schule in Kathmandu
Nilkantha Schule in Kathmandu

PluSport

Die Lighting Innovation Group AG unterstützt den Behindertensport Schweiz zugunsten der sportlichen Kinder- und Jugendförderung.

PluSport ist die Dachorganisation des Behindertensports in der Schweiz. Seit mehr als 50 Jahren bietet PluSport ein breit gefächertes und zeitgemässes Angebot an attraktiven Sportmöglichkeiten. Behinderte Sporttreibende sollen unabhängig vom Behinderungsgrad die Möglichkeit haben, regelmässig Sport auszuüben. Sei es in Winter- und Sommercamps oder das ganze Jahr hindurch in einem ihrer Clubs - es werden Sportdisziplinen jeder Art instruiert und geübt.

Für PluSport ist es das Wichtigste, die Kinder und Jugendlichen ins Zentrum zu stellen und sie ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern und zu unterstützen.



PluSport